Gottesdienst am Sonntag

Unser Gottesdienst ist ein Begegnungsort für Jung und Alt. Herausgehoben aus unserem Alltag begegnen wir Gott. Auf lebendige Art und Weise feiern wir seine Gegenwart und lassen uns von Christus berühren. Seine bedingungslose Liebe ermutigt und stärkt. Durch den Zuspruch aus seinem lebendigen Wort erleben wir Wegweisung und Hoffnung. Als Gemeinde sind wir von der Aktualität der Bibel und des christlichen Glaubens überzeugt. Plakative Antworten auf unsere Lebensfragen erhält man hier nicht. Inspirierende Predigten helfen aber den Glauben greifbar zu machen. Nach biblischem Vorbild werden kreative Gaben eingebracht.

Passende Musik und Lieder, mal von einer Band, mal von einzelnen Musikern begleitet, verschönern den Gottesdienst. Egal, wer man ist, woher man kommt, bei uns kann man einfach mal reinsitzen. Alle sind willkommen! Nach dem Gottesdienst gibt es Kaffee/Tee, kommt miteinander ins Gespräch und geniesst die Begegnungen.

Gottesdienstbeginn ist um 09.30 Uhr


Angebote für Kinder während des Gottesdienstes

KidsTreff
KidsTreff

Kinderhüeti

Alter: bis 5 Jahre

Während dem Gottesdienst werden die Kleinkinder bis zum Kindergartenalter betreut. Ein erfahrenes Team sorgt sich liebevoll um die Kinder.

Kids Treff

Alter: 6 bis 12 Jahre

Kinder zwischen 6 bis 12 Jahren sind bei uns im Kids Treff herzlich willkommen. Gemeinsam erleben wir spannende Geschichten aus der Bibel beim Zuhören, Spielen, Basteln und Diskutieren.


Biblischer Unterricht

Biblischer Unterricht

Für die Teenies in den ersten drei Oberstufenjahren bieten wir einen biblischen Unterricht „teensmässig“ an. Dieser Unterricht endet mit einer Abschlussfeier des biblischen Unterrichtes (Konfirmation). Wir behandeln Themen wie: Was hat Gott mit meinem Leben vor? Was sind Sinn und Ziel? Wie denkt und handelt Gott? Wie redet er? Welche „Rolle“ spiele ich usw. Die Teenies sollen durch die Bibel als Informationsquelle ein positives Gottes- und Selbstbild erhalten. Einen Gott kennenlernen, der mit ihnen durch dick und dünn gehen will. Aus einer inneren Freiheit heraus sollen sie lernen, gute Entscheidungen zu treffen. Lässige Gemeinschaft, Spiel und Kreatives gehören ebenso dazu. Wir treffen uns alle 14 Tage parallel zum Gottesdienst.